Formular Diäten – welche Produkte gut sind und von welchen du lieber die Finger lassen solltest

Formular Diäten – welche Produkte gut sind und von welchen du lieber die Finger lassen solltest

Was eine Formular-Diät ist und warum diese dir definitiv beim Abnehmen hilft, habe ich in meinem Blogbeitrag zu Formular Diäten geschrieben.

Da es mittlerweile gefühlt hunderte verschiedene Protein-Shakes im Markt gibt, habe ich ein paar davon für euch ein bisschen genauer unter die Lupe genommen. Solltet ihr weitere Empfehlungen haben (oder mit Produkten schlechte Erfahrung gemacht haben), dann schreibt mir gerne.

Folgende Produkte haben meinen persönlichen Test durchlaufen

Formula Produkte mit pflanzlichen Eiweiß

Produkt / Hersteller: Vegan Protein von Foodspring

Getestete Geschmacksrichtungen: Vanille

Die wichtigsten Inhaltstoffe: Erbsenproteinisolat (77,6 %), Sonnenblumenprotein (5,5 %), Hanfprotein (5,4 %), Reisproteinkonzentrat (4,0 %). Insgesamt 388 kcal / 100g.

Qualitätsbewertung: Der Eiweißgehalt ist wie bei dem tierischen Protein des selben Herstellers etwas niedriger (69%), dafür enthält es sehr wenig Zucker (1,1%). Der PDCAAS-Wert liegt bei 1,0 und entspricht damit der Wertigkeit von tierischen Proteinen. Das vegane Protein hat einen Chemical Score von 130-140, abhängig von der jeweiligen welche Sorte. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt, folgt den GMP Richtlinien und unterliegt den Qualitätsstandards ISO 9001:2008. Ausgezeichnet!

Persönliche Geschmacksbewertung: Ich habe die Vanille-Variante getestet und bin geschmacklich leider nicht davon überzeugt. Die Erbse ist im Nachgeschmack sehr dominant, was das Shake nicht gerade lecker macht. Schade. Einfach mal testen, vielleicht geht es euch anders?

Fazit: Gute Produktqualität, weniger guter Geschmack.  Keine zugesetzten Vitamine und Nährstoffe. Bei längeren Diäten solltest du über Supplemente nachdenken. Aber: Vegan, wodurch die möglicherweise sehr negativen Nebenwirkungen von tierischem Eiweiß entfallen. Siehe dazu meinen Beitrag zum Eiweiß.

Produkt / Hersteller: NADURIA Mandel Protein von Duria

Getestete Geschmacksrichtungen: Gibt es nur neutral

Die wichtigsten Inhaltstoffe: 100% Mandelprotein. Insgesamt 365 kcal / 100g.

Qualitätsbewertung: Der Eiweißgehalt ist bei diesem Produkt deutlich niedriger, als bei den anderen getesteten Pulvern (51%). 7 Gramm Zucker erscheinen zunächst viel, wurden jedoch nicht zugesetzt, sondern stammen von den Mandeln. Von den Nüssen rührt auch der höhere Fettgehalt von 11 Gramm – halb so wild, denn Fett solltest du mit den Shakes sowieso zu dir nehmen, damit dein Körper dieVitamine verwerten kann. Die 17 Gramm Balaststoffe machen zudem gut satt – bei diesem Eiweißpulver kannst du die zugeführten Balaststoffe (z.B. über Flohsamenschalen) getrost weglassen.

Sehr schön: Die Mandeln diese Proteins stammen aus biologischer Landwirtschaft in Spanien und Italien. Was ich zudem sehr cool finde: Die Verpackung ist komplett plastikfrei und kann mit der Papiertonne entsorgt und damit recycled werden. Gratulation an die Hersteller!

Persönliche Geschmacksbewertung: Nicht überraschend, das Mandeleiweiß schmeckt nach Nüssen ;-). Es kommt einem vor, als ob man Mandeln isst (drinkt): Nussig, dezente Süße und gleichzeitig eine leichte Bitterheit. Das NADURIA Mandel Protein ist das erste vegane Protein, das ich probiert habe und richtig schmeckt. Und zwar mit Wasser sowie mit (veganer) Milch. Offen gesagt waren die meisten anderen veganen Produkte bisher geschmacklich so daneben, dass ich diese in meiner Übersicht hier nicht mal auflisten möchte. Für alle die es süßer mögen (was bei diesem Eiweiß sicherlich häufiger der Fall sein wird): Der Hersteller verkauft Fruchpulver mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen für die Shakes. Diese schmecken richtig lecker. Den Preis dafür empfinde ich aber etwas zu hoch. Flavor Drops kommen da günstiger und haben weniger Kalorien!

Fazit: Gute Produktqualität, guter Geschmack.  Und nicht nur biologisch angebaut, sondern auch mit einer Verpackung, die recyclebar ist bzw. sich in der Natur komplett zersetzt. Klare Empfehlung!

Formula Produkte mit tierischem und pflanzlichen Eiweiß

Produkt / Hersteller: LowCarb.one von Layenberger

Getestete Geschmacksrichtungen: Vanille-Sahne, Beeren-Mix, Joghurt-Limette, Stracciatella

Die wichtigsten Inhaltstoffe: Milchprotein (44,0%), Molkenprotein-Konzentrat (30,0%), Sojaprotein-Isolat (20,1%). Insgesamt 371 kcal / 100g.

Qualitätsbewertung: Mit einem hohen Eiweißgehalt (94%), wenig Zucker (2,7%) und zugesetzen Nährstoffen ist dieses Eiweiß zu empfehlen. Leider rückt der Hersteller wenig Infos raus zum Thema Qualität und Herkunft der Rohstoffe. Mal sehen, was ich noch für euch rausfinden kann.

Persönliche Geschmacksbewertung: Das LowCarb.one Protein Shake ist für mich geschmacklich deutlich unter meinen Favoriten. Sowohl die Vanille-Sahne, als auch die Beeren-Mix Variante schmeckt sowohl mit Wasser, als auch mit Milch oder Joghurt. Joghurt-Limette Geschmack sowie Stracciatella sind beide nicht mein Ding.

Fazit: Das 3-Komponentenprotein ist sehr ausgewogen zusammengestellt. Mir gefällt neben dem Geschmack, dass auch pflanzliches Eiweiß verwendet wird. Bitte meinen Hinweis zu tierischen Proteinen beachten!

Formula Produkte mit tierischem Eiweiß

Produkt / Hersteller: Power Protein 90 von Body Attack

Getestete Geschmacksrichtungen: Coconut Cream

Die wichtigsten Inhaltstoffe: Mehrkomponenteneiweiß: vor allem Calciumcaseinat und Molkeneiweiß-Konzentrat.  L-Carnitin und  Vitamine. Insgesamt 393 kcal / 100g.

Qualitätsbewertung: Mit einem hohen Eiweißgehalt (80%), wenig Zucker (2,6%) und zugesetztem L-Carnitin sowie Vitaminen ist dieses Eiweiß durchaus zu empfehlen. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und unterliegt den Qualitätsstandards ISO 9001:2008 und GMP. Kölner Liste® geprüft und ausgezeichnet. Top!

Persönliche Geschmacksbewertung: Leider schmeckt das Pulver mit Wasser vermischt ziemlich grausam. Vielleicht ist einer der vielen anderen Geschmacksvarianten besser? Im Naturjogurt hingegen, schmeckt dieses Produkt durchaus lecker, wenn man kleine Kokosstückchen mag. Bei letzterer Variante erhöhen natürlich die Kalorien pro Mahlzeit.

Fazit: Mit Mehrkomponenteneiweiß gut für eine Diät geeignet. Das L-Carnitin sowie sowie die Vitamine sind ein weiteres Plus. Geschmack ist bekanntlich Geschmackssache, daher einfach mal testen! Bitte meinen Hinweis zu tierischen Proteinen beachten!

Produkt / Hersteller: Extreme Iso Whey von Body Attack

Getestete Geschmacksrichtungen: Strawberry White Chocolate

Die wichtigsten Inhaltstoffe: Molkeneiweiß-Isolat. Insgesamt 387 kcal / 100g.

Qualitätsbewertung: Mit einem hohen Eiweißgehalt (85%) und wenig Zucker (3%) ist auch deses Produkt zu empfehlen. Das Pulver wird in Deutschland hergestellt und unterliegt den Qualitätsstandards ISO 9001:2008 und GMP. Kölner Liste® geprüft und ausgezeichnet. Top!

Persönliche Geschmacksbewertung: Für mich ist das Pulver mit Wasser vermischt ziemlich schwer zu trinken. Vielleicht ist einer der vielen anderen Geschmacksvarianten besser? Im Naturjogurt hingegen, schmeckt dieses Produkt durchaus OK. Auch hier: Mit Joghurt oder Milch vermischt, erhöhen sich natürlich die Kalorien pro Mahlzeit.

Fazit: Für eine Diät ist eine Mischung aus Casein und Molkenprotein (Whey) ideal. Du kannst aber auch ein reines Whey-basiertes Protein für deine Diät nutzen. Am besten mal mit einem Mehrkomponentenprotein vergleichen und schauen, mit welchem du besser durch den Tag kommst (Hunger, Kreislauf, Konzentration, etc.). Geschmack ist bekanntlich Geschmackssache, daher einfach mal testen! Bitte meinen Hinweis zu tierischen Proteinen beachten!

Produkt / Hersteller: Bio Protein von Foodspring (Aufpassen: Der Hersteller hat auch eine nicht Bio Variante im Programm)

Getestete Geschmacksrichtungen: Vanille, Schokolade

Die wichtigsten Inhaltstoffe: 80% Casein, 20% Whey. Insgesamt 367 kcal / 100g.

Qualitätsbewertung: Der Eiweißgehalt ist mit 73% etwas geringer als in den anderen von mir getesteten Shakes. Dafür wird das Produkt zu 100% biologisch angebaut und enthält keine künstlichen Süßstoffe. Letzteres führt jedoch dazu, dass deutlich mehr (Rohr-)Zucker darin enthalten ist (15%). Das Produkt wird in Deutschland hergestellt, folgt den GMP Richtlinien und unterliegt den Qualitätsstandards ISO 9001:2008. Top!

Persönliche Geschmacksbewertung: Geschmacklich sehr natürlich, aber ziemlich fad. Immerhin nicht so süß.

Fazit: Sehr gute Produktqualität, etwas fader Geschmack. Leider mit etwas zu viel Zucker. Und: Leider auch vergleichsweise teuer. Keine zugesetzten Vitamine und Nährstoffe. Bei längeren Diäten solltest du über Supplemente nachdenken.  Bitte meinen Hinweis zu tierischen Proteinen beachten!

Mehr Produkte in Kürze…

Teile mit deinen Freunden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.