Abnehmen im Alltag

Ein Blog für alle, die gerne im Alltag ein paar Kilo abnehmen möchten

Geht’s euch auch so?

Gestatten: Sven. Mitte 40. Familie mit zwei Kindern in der Pubertät. Stressiger Job. Zu wenig Sport.

Noch vor 10 Jahren konnte ich mich mit Crash-Diäten recht gut über Wasser halten: Bei zu viel Gewicht musste ich lediglich eine Woche fasten, um so viel abzunehmen, dass es 6 Monate dauerte, bis ich mein Idealgewicht wieder erreichte. Erst nach weiteren 6 Monaten gelangte ich wieder an den Punkt, an dem eine Fastenwoche notwendig wurde.

Leider haben sich die Dinge deutlich verändert: Mit Crash-Diäten werde ich immer noch die überflüssigen Pfunde los. Jedoch fällt es mir deutlich schwerer mich für diese zu motivieren und sie in meinen Alltag einzubauen. Das Schlimmste ist aber, dass die mühsam verlorenen Kilos im Nullkommanix wieder da sind.

Vor einigen Jahren wurde mir klar: Es war höchste Zeit etwas zu verändern, Zeit sich grundlegende Gedanken zu machen, wie das persönliche Wunschgewicht erreicht und gehalten werden kann – und zwar ohne den täglichen Kampf und bestens integriert in den persönlichen Alltag! In diesem Blog findet ihr meine Erfahrungen und Recherchen dazu.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Teile mit deinen Freunden