Monat: März 2018

Paleo- bzw. Steinzeitdiät: Genial oder totaler Quatsch? (2)

Wie versprochen, folgt jetzt der 2. Teil zum aktuellen Blogbeitrag zur Paleo- bzw. Steinzeitdiät:   Wie funktioniert die Paleo-Ernährung im Detail? Was darf man essen, was nicht? Erlaubt sind: Gemüse: Gemüse sollte bei der Paleodiät an erster Stelle stehen. Es liefert Ballaststoffe und ist Quelle von Vitaminen und pflanzlichen Sekundärstoffen. Fleisch: Fleisch steht gleich hinter…
Weiterlesen

Paleo- bzw. Steinzeitdiät: Genial oder totaler Quatsch? (1)

Allein in den USA schwören mehr als 3 Millionen Menschen auf die Paleo- bzw. Steinzeitdiät. Grund genug für mich, diese Diätform mal genauer unter die Lupe zu nehmen.   Ursprünge der Paleo-Idee Der Begriff Steinzeitdiät wurde im Jahr 1975 durch Walter L. Voegtlin eingeführt. Verbreitung fand es durch sein gleichnamiges Buch „The stone age diet:…
Weiterlesen

Intervallfasten – der Praxistest (3)

Sorry, viel los die letzten Tage. Daher komme ich jetzt erst dazu zu berichten, wie mein Praxistest „Intervallfasten im Alltag“ ausgegangen ist und natürlich möchte ich euch auch mein Fazit nicht vorenthalten:   Tag 21 – Donnerstag Gewicht: 78,2 kg Körperfettanteil: 19,4% Muskelanteil: 37,4% Nachdem ich zuletzt doch wieder deutlich zugenommen hatte, ist mein Gewicht…
Weiterlesen